PROJEKTE und KOOPERATIONEN


VAK Hochschultag 2016 in Kooperation mit der HAW in Hamburg




Am 8. November 2016 treffen sich Studierende der HAW und die Mitgliedsunternehmen des VAK in einem spannenden und fachlichen Rahmen. Fachvorträge seitens der HAW informieren über aktuelle Forschungen, Innovationen und theoretische Themen. Die Jung-Ingenieure des VAK geben den Studierenden einen Einblick in die ersten Berufsjahre. Im Rahmen einer Kontaktmesse kann ein Kennenlernen und ein fachlicher Austausch bei gleichzeitiger Besichtigung von Fahrzeugen, die von Palfinger und der Stadtreinigung Hamburg präsentiert werden, stattfinden.

Nähere Informationen erhalten Sie auf unserer VAK Facebook-Seite.



Social Media Projekt zur IFAT 2016

Im Rahmen der IFAT 2016 hat der VAK mit Auszubildenden seiner Mitgliedsunternehmen ein Projekt zur Einführung und Umsetzung des Social Media Auftritts des Verbandes organisiert.
Kurze Interviews mit ausstellenden Mitgliedern auf der IFAT wurden als Filme von den Auszubildenden eigen verantwortlich aufgezeichnet, geschnitten und hochgeladen. Themen zur IFAT, zum SOCIAL MEDIA, zur AUS- und WEITERBILDUNG, zur UMWELT und zur ZUKUNFT wurden vom Nachwuchs in Eigenregie mit den Geschäftsführern der Unternehmen aufgegriffen.

Der Fokus auf die Nachwuchsgewinnung und deren Förderung ist für den VAK als auch für alle Mitgliedsunternehmen ein wesenltiches aktuelles Thema. Der Nachwuchs, der auch als "Digital Natives"-Generation bekannt ist, ist damit prädestiniert dieses Projekt erfolgreich umzusetzen.

Alle Interviews können Sie auf Facebook und Youtube ansehen, teilen und liken.



Präsentation von Unterflursystemen zur IFAT 2016

           

Für das mehr "Action" in der Truck in Action Show ist erstmalig zur IFAT 2016 eine Kooperation mit der GGAWB e.V. (Gütegemeinschaft Abfall- und Wertstoffbehälter) entstanden. Die gemeldeten Trucks der Arbeitsgruppen Abfallsammelfahrzeuge und der Absetz-/Abrollkipper, Behälter und Kräne zeigten in den Vorführungen mit vier Herstellern von Unterflurbehältern diese Systeme in der Praxis und ihrem Handling.



Neben der GGAWB konnten wir auch aus eigenen Mitglieds-Reihen ein Unterlfursystem in der Truck in Action Show präsentieren: SUBWAVE der Firma DOSTA Consulting.