2. Kolloquium Fügen und Konstruieren im Nutzfahrzeugbau

2. Kolloquium am 29. November 2017 bei der SLV Halle GmbH

Der Nutzfahrzeugbau ist ein bedeutender Wirtschaftszweig mit einem breiten Spektrum fügetechnischer Anwendungen. Aus diesem Grund möchte die SLV Halle GmbH mit einem neuen, fachlich zugeschnittenen Kolloquium allen Unternehmen der Branche eine Plattform bieten, um sich über fügetechnische Neuerungen, Regelwerke, konstruktive Aspekte u.v.m. zu informieren. Dabei sollen sowohl die Neufertigung von Nutzfahrzeugen und deren Komponenten als auch deren Instandsetzung Berücksichtigung finden.

Das Kolloquium soll Plattform für den Erfahrungsaustausch der Schweißaufsichtspersonen, Konstrukteure und Qualitätsverantwortlichen im Nutzfahrzeugbau sein.

Mehr Informationen im angehängten Einladungsflyer sowie auf www.slv-halle.de.

Download