DVS- Kolloquium: Reparaturschweißen

Dem immer steigenden Drang nach Wirtschaftlichkeit und Effizienz von Maschinen und Anlagen stehen nicht unerhebliche Schäden durch Produkte gegenüber, die aufgrund von Herstellungsfehlern, Überbeanspruchung, Verschleiß oder anderen Qualitätsmängeln nur noch unzureichend ihren Zweck erfüllen oder sogar ganz ausfallen. Das Kolloquium „Reparaturschweißen“ ist daher seit vielen Jahren ein überregionaler Erfahrungsaustausch rund um das Thema schweißtechnische Instandsetzung bzw. Reparatur. Praxisnahe Vorträge von der Schadensanalyse, über die Planung bis hin zur Ausführung sind gefragte Themen.




Download